Drucken
Kategorie: Sonderausstellung "145 Jahre Freiwillige Feuerwehr Pinkafeld"
Zugriffe: 2246

Neues Feuerwehrmuseum feierlich eröffnet

Am 16. April 2016 wurden im Rahmen eines Festaktes zwei neue Fahrzeuge gesegnet sowie das neue Feuerwehrmuseum und die „Sonderausstellung „145 Jahre Feuerwehr Pinkafeld“ im Beisein von Landeshauptmann Hans Niessl und zahlreichen Ehrengästen eröffnet.

Thomas Hochwarter moderierte in souveräner Manier den abwechslungsreichen Festakt mit sehr interessanten Interviews. Rund 550 Besucher, darunter zahlreiche Feuerwehren aus der Umgebung sowie aus Köszeg waren begeistert vom neuen Feuerwehrmuseum und feierten im Museumshof bei Speis und Trank bis in den späten Abend.

Der Museumsverein bedankt sich bei der Stadtfeuerwehr für die hervorragende Zusammenarbeit und bei der Stadtkapelle und bei Thomas Hochwarter für die Gestaltung des Festaktes.

LAbg. Georg Rosner, Museumsobmann Rudolf Köberl, Landeshauptmann Hans Niessl, Feuerwehrkommandant Kurt Tripamber, LAbg. und Bgm. Kurt Maczek 

 

 

Historische Dampfspritze der Freiwilligen Feuerwehr Pinkafeld