Drucken
Kategorie: Sonderausstellung "70 Jahre ÖAMTC Zweigverein Pinkafeld"
Zugriffe: 3868

Am 5. Mai 2018 erfolgte die Eröffnung die Sonderausstellung

"70 Jahre ÖAMTC Zweigverein Pinkafeld"

 

Die Obmänner Rudolf Köberl (Museumsverein Pinkafeld) und Edi Latschenberger (ÖAMTC Zweigverein Pinkafeld) konnten zu dieser Eröffnungsfeier mehr als 200 Gäste, darunter Bundesminister Norbert Hofer und Landesrat Hans Peter Doskozil, begrüßen. Beide Politiker gingen in ihren sehr persönlichen Ansprachen auch auf ihre Kindheitsserinnerungen ein, die sie mit dem Gebäude des Stadtmuseums verbinden.

Vizebürgermeister Franz Rechberger überbrachte die Grußworte der Gemeinde und dankte für das besondere Engagement, das viele freiwillige Mitarbeiter in zahlreichen Pinkafelder Vereinen leisten, und so unsere Stadt lebenswerter machen.

Museumsvereinsobmann Rudolf Köberl betonte, dass diese Ausstellung zeigt, wie die Pinkafelder Vereine auch untereinander sehr gut zusammenarbeiten, ist diese Ausstellung doch eine Kooperation zwischen drei dieser Institutionen (Museumsverein, ÖAMTC Zweigverein und Briefmarkensammlerverein). Der Obmann des Briefmarkensammlervereins Pinkafeld, Herrmann Wolfahrt, übergab eine personalisierte Briefmarke an den Obmann des jubilierendes Vereins, Edi Latschenberger, der in seinen Schlussworten alle Beteiligten für ihr Kommen und ihre Mitarbeit dankte.

 

 
 

 

 Weitere Fotos gibt es auf der Facebookseite des Stadtmuseums Pinkafeld