Drucken
Kategorie: Sonderausstellung "80 Jahre Stadterhebung - Pinkafeld im Wandel der Zeit"
Zugriffe: 6182

Eröffnung der Sonderausstellung

Am 5. Mai 2017 wurde die Sonderausstellung "80 Jahre Stadterhebung - Pinkafeld im Wandel der Zeit" feierlich eröffnet. Rudolf Köberl, der Obmann des Museumsvereins konnte zahlreiche Ehrengäste aus der Stadtpolitik wie Bürgermeister Kurt Maczek, Vizebürgermeister Gerhard Prenner, Stadträtin Andrea Gottweis, Stadtrat Franz Rechberger sowie zahlreiche Gemeinderäte begrüßen. Anwesend waren auch die Direktoren sämtlicher Pinkafelder Schulen und die Obleute mehrerer befreundeter Vereine sowie der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Pinkafeld Kurt Tripamer. Auch die Kicker des SC Pinkafeld schauten nach ihrem Freitagstraining auf einen Sprung vorbei. Umrahmt wurde die Eröffnungsfeier durch das Bläserensemble der HTL Pinkafeld unter Leitung von Martin Auerböck. 

 

Höhepunkt der Eröffnungsfeier war die Übergabe der Schlusssteinurkunde der ehemaligen Kaserne Pinkafeld durch Hans Pöll, dem Inhaber von Pöll Immobilien. Diese Urkunde war im Vorjahr bei Umbauarbeiten des Stabsgebäudes gefunden worden und stellt nun als Dauerleihgabe das Prunkstück des Garnisonsmuseums dar.

Einen Bericht über die Ausstellungseröffnung gibt es in den BezirksblätternZahlreiche Fotos von der Eröffnung befinden sich auf der Facebook-Seite des Museums.